Wie man einen Link zu einem bestimmten Zeitstempel in YouTube erstellt

YouTube ist ein Videogigant und Suchmaschinengigant. Die Plattform verzeichnet durchschnittlich 1 Milliarde Aufrufe pro Tag. Da ist für jeden etwas dabei. Aber nicht jedes Video ist von Anfang bis Ende spannend und sehenswert. Um genau zu sein, sind Sie vielleicht an einem bestimmten Punkt in der Zeitleiste eines YouTube-Videos interessiert. Gibt es also eine Möglichkeit, einen Link zu dieser Stelle zu setzen? Ja, die gibt es.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einen bestimmten Zeitstempel auf YouTube verlinken können.

Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, Links zu bestimmten Zeitstempeln zu erstellen. Einige Methoden funktionieren nur, wenn du YouTube mit einem Browser anschaust. Andere funktionieren mit der YouTube-App.

Sehen wir uns an, wie du je nach Gerät einen Link zu einem bestimmten Zeitstempel erstellen kannst.

So verlinkst du dich mit einem bestimmten Zeitstempel auf YouTube unter Windows, Mac und Chromebook

Methode 1: Verwendung der integrierten YouTube-Verknüpfungsfunktion

Besuchen Sie YouTube und öffnen Sie das gewünschte Video.

Navigieren Sie zu dem Zeitstempel, den Sie verlinken möchten. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie den Cursor entlang des Fortschrittsbalkens des Videos bewegen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie „URL-Video zur aktuellen Zeit kopieren“.

Anschließend können Sie den Link nach Belieben weitergeben.

Methode 2: Verwenden Sie die Schaltfläche zum Teilen von Videos

Gehen Sie zu YouTube und suchen Sie das Video, das Sie teilen möchten.

Scrollen Sie durch das Video, bis Sie zu dem Abschnitt gelangen, der Sie interessiert.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilen“. Die Schaltfläche „Teilen“ wird direkt unter dem Video und neben der Schaltfläche „Ablehnen“ angezeigt.

Aktivieren Sie im angezeigten Popup-Menü das Kontrollkästchen „Start bei [][]“.

Wenn Sie die Zeitmarkierung manuell anpassen müssen, geben Sie einfach neue Werte in die entsprechenden Felder ein.

Markieren Sie die URL und klicken Sie auf „Kopieren“. Die URL wird in der Mitte des Popup-Menüs angezeigt.

Wenn ein Betrachter auf den kopierten Link klickt, wird er direkt zu dem gewünschten Zeitstempel geleitet. Dort beginnt die Wiedergabe des Videos.

Methode 3: Manuelles Verknüpfen mit einem Zeitstempel

Sie können die Video-URL auch manuell anpassen.

Wenn Sie ein YouTube-Video in einem Browser öffnen, erscheint die URL im Browser und beginnt normalerweise mit „youtu.be/“ oder „youtube.com/watch…“ oder:

Sie können die URL so anpassen, dass sie auf eine bestimmte Stelle im Video verweist. Wie können Sie das tun?

YouTube-Links mit dem Format „youtu.be/
Sie müssen nur auf die URL klicken und „?t=Xs“ hinzufügen.

Hier steht der Buchstabe „t“ für „Zeit“. X“ steht für die Anzahl der Sekunden, und „s“ steht für Sekunden. Angenommen, Sie möchten einen Link zu einem Abschnitt herstellen, der 45 Sekunden lang ist. Das müssen Sie in die URL einfügen: „?t=45s“

Sie können auch die Startzeit in Minuten und Sekunden angeben, indem Sie „?t=XmYs“ hinzufügen.

Dabei steht „X“ für Minuten und „Y“ für Sekunden.

Um auf 12 Minuten und 30 Sekunden zu verlinken, fügen Sie der URL einfach „?t=12m30s“ hinzu.

YouTube-Links mit dem „youtube.com/“-Format Format

Bei dieser Art von Link beginnt die Anpassung mit einem kaufmännischen Und-Zeichen anstelle eines Fragezeichens. So sieht die Anpassung aus: „&t=Xs“ oder „&t=XmYs“

Wenn die Startzeit beispielsweise 40 Minuten und 8 Sekunden beträgt, fügen Sie einfach „&t=40m8s“ hinzu.

Lassen Sie bei der manuellen Verknüpfung mit einem Zeitstempel immer die Nullen weg und geben Sie nur ganze Zahlen ein. Verwenden Sie zum Beispiel 8, nicht 08.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Verknüpfung mit einem bestimmten Zeitstempel nicht bedeutet, dass der Betrachter frühere Abschnitte des Videos nicht ansehen kann. Der Zeitschieberegler kann in jede beliebige Richtung bewegt werden, wie bei jedem anderen YouTube-Video auch.